Hinweise zum Livestream

Streaming

Video und Audio zu streamen wird immer beliebter. Der Ausbau des Internets und die verbesserten Bandbreiten machen es möglich. Dies ist aber auch unbedingt notwendig, denn bei einem Stream werden gewaltig viele Daten über das Internet gesendet. Bild für Bild wird vom Sender zum Empfänger bei Ihnen zu Hause verschickt. Dabei läuft die Übertragung im Internet nicht immer reibungslos. Viele Faktoren beeinflussen den Datenverkehr. Wenn viele Menschen das Internet benutzen und Daten versenden und empfangen, dann wird es eng für den Stream. Auch schwache und schlecht ausgebaute Netze bringen den Datenfluss ins Stocken. Wenn das passiert, bleibt der Film stehen.


Live

Eine besondere Art des streamens ist der Livestream. Eine Kamera sendet aktuelle Bilder direkt ins Internet. Ein Beispiel dafür ist die Kamera auf dem Prinzipalmarkt in Münster. Das was Sie durch die Kamera dort sehen, passiert auch in diesem Moment. Ganz sicher eine spannende Sache. Damit das Ganze auch funktioniert, wird viel Technik eingesetzt. Aber auch jeder Einzelne kann etwas dafür tun, dass er einen ungestörten Empfang des Livestreams hat. Welche Probleme beim Empfang eines Livestreams auftreten können und was man dagegen tun kann, erfahren Sie weiter unten.


Qualität

Wie flüssig und in welcher Auflösung der Livestream läuft, wird u. a. beeinflusst durch:


Erste Hilfe
wenn der Livestream nicht angezeigt wird


Für Fragen und Anregungen hierzu können Sie uns gerne anrufen ( 0251 4844661) oder uns eine Mail unter post@stender.ms zusenden.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Zuschauen.